Welche Unterlagen werden im Trauerfall benötigt?

Es ist zu Ihrem Vorteil wenn alle benötigten Unterlagen in einem Hefter zur Vorsorge zusammenstellen. Notieren Sie bitte den Aufbewahrungsort Ihrer Original-Dokumente.

  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Chipkarte der Krankenkasse / Versicherungsnummer
  • Geburtsurkunde
  • falls zutreffend den Rentenbescheid
  • bei Verheirateten zusätzlich die Heiratsurkunde/Eheurkunde
  • bei Geschiedenen zusätzlich die Heiratsurkunde/Eheurkunde und das Scheidungsurteil mit Rechtsgültigkeit
  • bei Verwitweten zusätzlich die Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Stammbuch
  • ggf. Lebensversicherungspolicen
  • ggf. Bestattungsvorsorgevertrag
Person gibt Unterschrift auf einem Formular
Scroll to Top

Corona Informationen

Sehr geehrte Angehörige,

aktuell bestehen immer noch ein paar Beschränkungen, zwecks dem Umgang mit dem Coronavirus – für Bestatter & Angehörige. Seit bereits über einem Jahr meisten wir mit Ihnen Zusammen sämtliche Herausforderungen. 
Dafür möchten wir Danke sagen. Danke für Ihre Geduld, Ihr Verständnis und vor allem für Ihr Vertrauen.

Wir sind für Sie da! 24 Stunden unter
+49 (0)3375 21 36 30

Ihr Team vom Bestattungshaus Andreas Kernbach